Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Schutzfilter, wenn Vögel sch...

August 6, 2018

 

31.12.2017 in Luzern, ich stehe vor der Holzbrücke und bin am fotografieren einer Belichtungsreihe. Ich sehe aus dem Augenwinkel eine Möwe über mich hinüberfliegen und höre ein wirklich unschönes Geräusch, nämlich ein kleines "Flitsch".
Ich schaue auf Kamera und dann sehe ich auch schon das Dilemma, dass Stoffwechselendprodukt einer Möwe ist schön auf meiner Gegenlichtblende und auf dem Schutzfilter verteilt.

Ich bin soooo froh, den Schutzfilter am Anfang des Urlaubs draufgeschraubt zu haben. Ich nutze den Filter im Prinzip nur dann, wenn ich keine Extrafilter wie z.B. Pol-, Grau-, oder Grauverlaufsfilter benutze.

 

Viele Leute meinen, dass eine Gegenlichtblende alleine Schutz genug ist und z.B. die Frontlinse nicht beschädigt werden kann.

Der Streit unter namhaften Fotografen und/oder Anfängern ist fast so alt wie das Produkt der Schutzfilter selbst. Viele sagen auch UV-Filter dazu. Rein wegen der UV-Strahlung ist der Filter aber bei modernen Objektiven aufgrund der Vergütung gar nicht mehr soo nötig. Der Filter hat eine reine Schutzwirkung und wirkt vielleicht ein wenig unterstützend.
 

Tja, der Möwe war das vollkommen egal, die hat sich einfach nur (für mich ungünstig) erleichtert.
Der Vorteil an der Situation war, dass ich die Gegenlichtblende und den Schutzfilter gleich in einen alten Gefrieferbeitel gelegt habe. So habe ich die beiden Sachen dann anschließend einfach bei Starbucks auf dem WC gründlich gereinigt und konnte sofort weiterfotografieren.
Nun kann man ja eine Frontlinse doch auch problemlos reinigen werden viele entgegenbringen.
Tja, dass ist nur bedingt richtig. Die Frontlinse garantiert, aber bei meinem Objektiv in dem Falle ein Canon EF 16-35 f4 L USM bewegt sich das innere des Objektives beim zoomen. Ich hätte also den Möwenschiss mitten im Objektiv verteilt gehabt.
Die Objektive der L-Serie gelten als Staub-und spritzwassergeschützt.

Bitte verzeiht mir die fehlenden Fotos mit dem Möwenschiss, aber in der Stresssituation fehlte mir die eindeutig die Coolness für ein schnelles Foto für den Blog.

 

Ich wurde für den Bericht weder bezahlt, noch in einer anderen Art und Weise unterstützt, trotzdem ist es Werbung. Tja, schöne neue Welt in der man sich überall absichern muss.

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!