Please reload

Aktuelle Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Empfohlene Einträge

Ziemlich smart diese Handschuhe

February 11, 2018

 

Bei vielen meiner Fotos hatte ich mir bei den Fotos gefühlt fast die Hande abgefroren, damit ist nun Schluss.
Ich habe die für mich als Fotograf perfekten Handschuhe gefunden, die ich sowohl für die Portrait- als auch die Landschaftsfotografie nutzen kann.
Es sind die Handschuhe "Heat 3 Smart" von der Österreichischen Firma "The Heat Company" geworden. Die Handschuhe sind mit ca. 140,-€ zugegenermaßen kein wirkliches Schnäppchen, aber dazu später mehr.

Meine Eindrücke könnt ihr hier nachlesen.

Der Bestellvorgang ist ziemlich einfach, es gibt sogar eine kleine Hilfe für die Größenermittlung. Vom Prinzip her wäre das perfekt gewesen, ich habe wohl nur längere Finger als normal. So habe ich die Handschuhe (sehr problemlos) umtauschen müssen und auch können. Der Service ist super, da kann man nicht klagen.
Die Bestellung wurde sehr schnell verschickt und es gab zusätzlich noch (kostenlose) Wärmepads/Handwärmer dazu, vielen Dank dafür!

Die Handschuhe bestehen aus einem wind- und wasserdichtem jedoch atmungsaktivem Materialmix aus Ziegenleder, Mikrofaser und einer Primaloft Fütterung.
Der Vorteil von diesen Handschuhen ist, dass der fest verbaute Innenhandschuh (Liner) die Bedienung einer kleineren Kamera (Sony Alpha 6500) locker ermöglicht und trotzdem gut wärmt. Benötigt man keine besondere Fingerfertigkeiten, dann kann den Handschuhe als Fäustling nutzen, wo die Finger zusätzlich noch einzeln im Liner stecken.
Ich nutze das häufig so, dass ich den Fäustling der linken Hand nutze und einfach den oberen Teil des Handschuhs der rechten Hand wegklappe. So habe ich eine Hand im ziemlich warmen Fäustling und mit der anderen Hand kann ich die Kamera perfekt bedienen. Dank der Magnete, bleibt der weggeklappte Teil auch dort, wo er nicht stört.

Allgemein sind die Handschuhe ziemlich gut durchdacht, es gibt viele Verstellmöglichkeiten und kleinere Helferlein wie Karabiner, Armschlaufen und Ausziehhilfen für den Liner. Mit Hilfe des Karabiners kann ich die Handschuhe ohne Probleme am D-Ring des Fotorucksack befestiegen, was mir persönlich immer sehr wichtig ist. Erweiterbar sind die Handschuhe noch mit einem sogenannten Polar-Hood, dass ist dann bestimmt perfekt für eine Fototour durch Sibirien im Winter. Klingt wirklich spannend und wäre zur Ergänzung vielleicht mal ganz sinnvoll.

 

An den Fingern ist teilweise noch ein Stoff angebracht, der die Bedienung von Touchscreens ermöglicht, wirklich sehr sehr praktisch und für mich ein echter Vorteil. Das funktioniert so gut, dass ich die Autofokuspunkte am Touchscreen der Alpha 6500 verschieben und am iPhone eine Whatsapp-Nachricht schreiben kann. Auch die Bedienung einer Fotografie-App auf dem iPhone ist damit möglich.

 

Der Liner ist so passgenau, dass ich meine Kameras und auch meinen Funkauslöser trotz der der relativ kleinen Tasten bedienen kann, echt super so im Winter! :-D

 

Im oberen Bereich des Handschuhs ist noch ein Fach für Heizkissen/Handwärmer. Wie gut das funktioniert, kann ich allerdings noch nicht sagen, denn ich habe noch kein Heizkissen benutzt.

 

Hier findet ihr noch ein paar Bilder, die den Handschuh zeigen, so könnt ihr noch ein paar weitere Details sehen.

Fazit und verwendetete Ausrüstung:



Die Handschuhe sind mit ca. 140,-€ echt kein Schnäppchen, dafür sehr warm und durchdacht mit tollen Materialien sowie Verarbeitung. Die Vielseitigkeit der Handschuhe ist ein so großer Vorteil, dass die Handschuhe meiner Meinung nach Ihr Geld wert sind.

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, freue ich mich über Weiterempfehlungen, Verlinkungen und dergleichen. Es wäre wirklich klasse, wenn Du mich ein wenig unterstützen würdest und bei der aufgezählten Ausrüstung auf das Bild klickst und bei Amazon einkaufen würdest. Für Dich ändert sich nichts, ich erhalte aber eine kleine Provision. Für mich ist es wichtig, dass Du darüber auch informert bist, alles andere würde ich als unehrlich empfinden.


Meine Ausrüstung findet ihr hier

Kameras und Objektive:

Sony Alpha 7R 2

Sony Alpha 6500

Zeiss Batis 85 1.8 E-Mount

Sigma 50 mm Art für Canon

 

Sigma MC-11 Adapter für Canon Objektive auf Sony E-Mount

 

 

Blitz, Dauerlicht und Reflektoren

Profoto B1x

Profoto OCF faltbarer Beauty Dish silber

Jinbei K-90 Octagon Umbrella Softbox

Manfrotto Galgenstativ aus Stahl

Yongnuo YN 360 RGB-Dauerlichtstab

 

 

Zubehör für die Landschaftsfotografie

 

Rollei Rock Solid Beta Carbonstativ

Rollei T-5S Panorama Kugelkopf

 

Lee Landschaftsfotografie Filterset

 

Lee 105 mm Landscape Polarizer

Formatt Hitech Firecrest 1.8 ND-Filter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!